WAM – Women in Arts and Media

Women in Arts and Media

Women in Arts and Media e. V. ist ein inter­dis­zipli­näres, branchen- und sparten­über­greif­endes Netzwerk für Ge­schlechter­gerechtig­keit in Kultur und Medien. WAM setzt sich ins­besondere für die Er­höhung der An­zahl von Frauen in Führungs­posi­tionen ein. Frage­stellungen rund um die Zu­kunft der Kultur- und Medien­land­schaft im deutsch­sprachigen Raum bilden das Zen­trum der Vereins­arbeit. 


WAMs Gedanke von Schnitt­stelle und Platt­form spiegelt sich auch im visuellen Auftritt wider. Dabei steht jeder Kreis ganzheitlich für sich alleine und bildet in Verbindung mit anderen Kreisen und Halbkreisen Synergien und Kollektive. Die bunte Formensprache und ein breites Farbenspektrum spiegeln die Vielfalt der unterschiedlichen Themen und Menschen wieder, die WAM zu dem machen was es heute ist: ein Ort für pro­fessio­nellen Aus­tausch, für ein koopera­tives und ver­trauens­volles Mit­einander sowie ein er­fahrungs­reicher Ressourcen­pool. 


Kunde: Deutscher Kulturrat
Leistung: Corporate Design, Text, Editorial Design, Implementierung 

womeninartsandmedia.de