Am Lokdepot 14

Gleich auf den ersten Blick erzählen die Häuser Am Lokdepot von einem Ort, der lebendig und authentisch ist, schön und eigen. Der robuste Charme ihrer roten geometrischen Fassaden, die moderne Klarheit einer Architektur mit spektakulär freier Aussicht über das Gleisfeld in den Himmel Berlins – sie setzen in den angrenzenden Parklandschaften und Vierteln ein weithin sichtbares Statement. Funktionale Grundrisse für unterschiedliche Lebensstile machen aus den vielseitigen Wohnungen eine begehrte Adresse und ein persönliches Zuhause. Individuell und doch in Gemeinschaft. Erholsam und inspirierend.


Es ist das Rot der histo­rischen Lok­depot­hallen mit ihren rost­ge­färbten Bahn­trassen und signal­farbenen Holz­toren, das sich wie ein roter Faden durch das von uns entwickelte Corporate Design zieht. Neben der Farbe finden sich auch die Fassa­den­strukturen der Bahn­schienen in der Logo-Marke wieder. Inspiriert durch das modulare System des Baukastenprinzips der drei Haustypen, haben wir in der Gestaltung ein System mit Formen und Flächen entwickelt, das sich stringent und doch flexibel durch die Kommunikationsmedien zieht. 

Kunde: ZIEGERT Bank- und  Immobilienconsulting GmbH
Jahr: 2015
Leistung: Recherche, Markenanalyse, Markenstrategie, Corporate Identity, Corporate und Editorial Design, Storytelling, Implementierung